Vollautomatische Pulverfüllmaschine CGF-Q1

Die automatische Schneckenfüllmaschine CGF-Q1 besteht hauptsächlich aus Schneckenfüller, Stromkasten, Bedienfeld, elektronischer Waage und Flaschenförderband.

Offerte anfordern

Einführung

Die Maschine ist eine wirtschaftliche und praktische automatische Abfüllmaschine für Pulver und kleine Pellets. Sie kann Flaschenpositionierung, Dosier- und Abfüllarbeiten usw. durchführen. Sie besteht aus einer Schneckendosiermaschine, einem Kettenplattenförderband und einer pneumatischen Positionierungsvorrichtung. Es kann eine komplette Abfülllinie mit Flaschensortiermaschine, Verschließmaschine und Etikettiermaschine bilden, die zum Abfüllen von Milchpulver, Gourmetpulver, festen Getränken, Kaffee, Futtermitteln, festen Medikamenten, Pestiziden, Talkumpuder, Veterinärmedizin usw. geeignet ist.

Hauptbestandteile:

 

 

Spezifikationen

Modell CGF-1Q
Dosiermodus Schneckendosierung
Füllgewicht 10g-5000g (Durch Austausch des Schneckenteils)
Genauigkeit

Gewicht ≤ 500 g Vorspannung ≤ ± 1 %

Gewicht > 500 g Bias ≤ ± 0,5 %

Geschwindigkeit 15-40 bpm
Energiequelle 3P AC208-415V 50/60Hz
Totale Kraft 1.6kW
Gesamtgewicht 300kg
Gesamte Größe 2000×970×2030mm
Luftdruck 6kg/cm2 0.05m3/min
Trichter 50L

Bemerkungen

  • Um eine ausreichende Produktversorgung zu gewährleisten, darf der Produktfüllstand im Trichter nicht weniger als 1/3 des Trichters betragen, da sonst die Füllgenauigkeit beeinträchtigt wird.
  • Bitte warten Sie die Maschine alle drei Monate (Reinigen Sie den Schaltschrank mit Luft und prüfen Sie die mechanischen Teile).
  • Wenn Sie die Maschine für eine Weile anhalten möchten, reinigen Sie die Maschine bitte gründlich und unterbrechen Sie die Stromversorgung. Beim erneuten Einschalten muss das Elektrogerät nach einer Inspektion wieder eingeschaltet werden.

Aufrechterhaltung

  • Die Verpackungsmaschine sollte in einer sauberen und aufgeräumten Umgebung mit relativ geringer Luftfeuchtigkeit aufgestellt werden. Wenn die Werkstatt des Kunden staubig ist, sollte eine Staubabsaugvorrichtung installiert werden.
  • Die Ausrüstung muss alle 3 Monate einer umfassenden Inspektion unterzogen werden. Reinigen Sie den Schaltschrank und den Touchscreen-Steuerkasten mit einem Luftblasgerät vom Staub und prüfen Sie, ob die mechanischen Teile abgenutzt, locker usw. sind.
  • Wenn die Maschine für längere Zeit stillgelegt werden muss, muss die Maschine vollständig gereinigt und die Hauptstromversorgung unterbrochen werden. Beim erneuten Einschalten müssen die Elektrogeräte einmal überprüft und anschließend eingeschaltet werden.
  • Um den Trichter zu reinigen, öffnen Sie den Trichter zum Reinigen und installieren Sie ihn dann. Die spezifische Be- und Entladereihenfolge finden Sie in den entsprechenden Anweisungen (Abb. 2).
  • Reinigungsschritte des Pulverförderers (optional):
    A. Leeren Sie das Material in den Trichter, stellen Sie das Zufuhrrohr in einen horizontalen Zustand, entfernen Sie die Schraubkappe und ziehen Sie die Schraube vorsichtig heraus.
    B. Waschen Sie die Schraube und wischen Sie die Innenwand des Zufuhrrohrs und des Trichters ab.
    C.In der umgekehrten Reihenfolge von Schritt a installieren.

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
Rating:

Bietet Auch

Our Team

As an expert in the pharmaceutical and pharmaceutical packaging industry, iPharMachine has provided solutions for hundreds of pharmaceutical and health product manufacturers for 17 years. By visiting customers, we get good reviews from our customers.

Kürzlich angesehen